Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumAusrüstung: ZubehörTipi regendicht machen
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Tipi regendicht machen

Hallo alle Zusammen! Hab in Portugal ein Tipi stehn. Hab es mit einer Folie abgedeckt, damit es regendicht ist. Nun ist es aber schon kaputt, weil die Folie einfach schlecht war. Wollte mal hörn, ob jemand eine bessere Idee hat, wie ich das Tipi im Winter vor Regen schützen kann.

Danke euch schonmal!

 

Alles Gute 😊

Das hängt erst einmal vom Gewebe ab. Polyester, Nylon, Baumwolle oder Baumwolle-Polyester Mischgewebe?

Seemann hat auf diesen Beitrag reagiert.
Seemann

Da hat @like-a-scout natürlich Recht, das es von Material abhängt.

Auch ist die Idee mit der Folie ( Plastik???) definitiv nicht die Beste,

weil natürlich nicht nur das oberflächige Regenwasser abläuft, sondern sich

unter der Folie, sozusagen zwischen Folie und Tipi Kondens sammelt, der unter

Umständen da nicht gut weg kann und dann bekommst du Stockflecken und Schimmel.

Auch bleibt es dadurch länger nass, selbt wenn es mal nicht regnet , was das Material auch auf Dauer

angreift. Wenn überhaupt kommt meines Erachtens dann nur ein großflächiges "Dach" in Frage,

damit der Regen abgehalten wird und die Luft darunter zirkulieren kann.

Aber @pachamama-coaching Tanja, warum baust du nicht übern Winter ab und verstaust es luftig und

trocken? Hört sich für mich so an, als ob du es im Winter eh nicht nutzt / nicht da bist.

Gruß "Seemann"

Bin zu alt für ne Dackelgarage

@pachamama-coaching

Hab´s oben vergessen, Imprägnieren ist natürlich auch ne Möglichkeit. Ist aber ,

genau wie bei der ganzen Frage wiederum Material abhängig, mit was du imprägnierst.

Habe meine Tipis vor der Wintersaison, alle aus Kunststoff, keine Baumwolle, bisher immer mit

Imprägnierspray, Sealnet oder so ähnlich hieß es , eingesprüht.

Gruß"Seemann"

Bin zu alt für ne Dackelgarage

Huhu, vielen Dank für eure Antworten!

also in D würde ich es im Winter eher weniger nutzen. Aber momentan steht mein Tipi in Portugal und ich wollte es gern dort im Winter nutzen. Der Stoff ist Baumwolle. Ich hab leider kaum Möglichkeiten dort, um Stauraum zu generieren, bin deswegen auch um das Tipi sehr dankbar. Es soll dort im Winter viel  regnen und stürmen.
Hatte im Juni eine Folie drauf gemacht und mitbeinem Seil beschwert, damit sie nicht so rumflattert. Die war aber leider sehr dünn und ist jetzt schon zerfleddert. Also ich brauch was festeres. Denkt ihr eine LKW plane wäre zu schwer für das Gestell? Hab es mit 9 Stämmen aufgebaut.

ein Dach drüber bauen empfinde ich als schwierig für mich. Hab drei kleine Kinder und bin relativ allein mit allem 🤷‍♀️.
wär halt super, wenn es was wäre, was ich allein als Frau auch schaffe.

Danke euch schonmal und einen schönen Sonntag

Egal was Du um das Tipi legst ... Folie aus Plaste, LKW-Plane oder was anderes ... der Baumwollstoff wird darunter im wahrsten Sinne LEIDEN!
Warum? -> weil der Baumwollstoff nicht Atmen kann.

Geh hin, mach das Tipi richtig Sauber (leichte Seifenlauge und weicher Besen oder Schrubber) und dann Imprägniere den Baumwollstoff  ein / zwei Mal.

schau mal hier:

https://www.ultramarxl.com/de/haeufig-gestellte-fragen/zeltpflege/baumwollzelt/wie-kann-ich-mein-baumwollzelt-impraegnieren/

 

lieben Gruß
Michael

Dogcrafter und Seemann haben auf diesen Beitrag reagiert.
DogcrafterSeemann

Die Beschreibungen und Reviews geben die private Meinung der jeweiligen Autoren wieder.
(c) by Tipi-Camping.de