Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

günstige Fixierung des Ofenrohrs an der Mittelstange

12

Ich habe festgestellt, dass sich bei Wind die Mittelstange stärker bewegt, als das parallel verlaufende Ofenrohr. Damit ein Kontakt mit dem Zelt ausbleibt, habe ich beides mit einem Gewindestab (13cm Länge)  und zwei Rohrschellen (eine 35 mm mit Gummiring und eine 75mm) verbunden.

Kosten 8,5 EUR.

Auf dem zweiten Bild ist die Belüftung geöffnet, bei Ofenbetrieb sollte diese geschlossen sein, um eine Berührung von Zelt und heißem Ofenrohr zu vermeiden.

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
santacruz, Ope und Lein13 haben auf diesen Beitrag reagiert.
santacruzOpeLein13
be active, be free, be in nature

Hallo zusammen,

da ich ein einteiliges Ofenrohr habe, das nicht so wackelig ist, brauche ich keine Fixierung.

Lediglich eine Durchführung oben am Zelt, gegen Hitzeeinwirkung.

Gruß"Seemann"

Bin zu alt für ne Dackelgarage

Hallo Seemann,

einteilig heißt du nutzt eine Folie?

Grüße Dogcrafter

be active, be free, be in nature

Richtig! Das 3m Rollrohr von Welfie. Ich war erst skeptisch und wollte das Teleskoprohr, weil ich ja keine Rohrsegmente im Ofen transportieren kann, wie bei deinem Helsport, aber es funktioniert tadellos und ist zusammengerollt so groß wie eine Küchenrolle. Mein OSZ40 ist halt faltbar, da gibt´s nix wo man Rohrstücke reinstecken klann für den Transport.

Gruß"Seemann"

Bin zu alt für ne Dackelgarage

@Dogcrafter die Lösung mit der Schellenbefestigung hatte ich von Dir auch abgeschaut. Bei starkem Sturm hatte ich immer etwas bedenken, da sich das Rauchrohr an der Durchführung zu stark bewegte. Ich selbst habe im unteren und oberen Bereich solch eine Befestigung angebracht. Seit dem steht alles sicher. Ein weiterer Vorteil ist auch, Ich konnte letztens Klamotten aufhängen zum trocknen . Vielen Dank für die Lösung.

Als Hitzeschutz verwende ich zurzeit ein 120iger Ablaufrohr. Ist mir aber mit 50 cm Länge noch etwas zu kurz. Hatte aber damals nichts anderes zur Hand.

Mein Ofenrohr hat 80 mm.

Gruß Achim

Dogcrafter und Seemann haben auf diesen Beitrag reagiert.
DogcrafterSeemann

Hallo Achim,

das freut mich, wenn es bei dir genauso gut funktioniert!

Grüße Dogcrafter

be active, be free, be in nature

So wie Dogcrafter habe ich das auch umgesetzt obwohl ich ein Rollrohr benutze. Schadet ja nicht. Auch das Hitzeschutzrohr ist bei mir so fixiert.

Seemann hat auf diesen Beitrag reagiert.
Seemann

Funktioniert auch bei mir wunderprächtig. Danke dafür!

Ich habe letzte Woche diese Variante kennengelernt und zwecks "Werksspionage" direkt nen Foto von gemacht. werde ich bei Gelegenheit nachbauen und testen!

Das Ofenrohr kommt in die "Schlinge" und das federbelastete Ende wird auf die Stange geklemmt.

Gruß"Seemann"

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
Lein13 hat auf diesen Beitrag reagiert.
Lein13
Bin zu alt für ne Dackelgarage

Sieht auch gut aus, ist vor allem schneller montiert. Allerdings wäre da beim Tentipi das Ofenrohr zu nah an der Stange.

12

Die Beschreibungen und Reviews geben die private Meinung der jeweiligen Autoren wieder.
(c) by Tipi-Camping.de